Besprechungsraum
Besprechungsraum

Kinesio- und Aku- Taping für Hebammen

Seminarinhalte 

Aku-Taping ist eine Weiterentwicklung aus dem Kinesio –Taping und bezieht die Behandlung der Leitbahnen/Meridiane der chinesischen Medizin und die gezielte Behandlung einzelner Akupunkturpunkte in die Therapie mit ein.

  

Allgemeine Grundlagen Kinesio-Taping für Hebammen:

  • Indikation, Kontraindikationen
  • Wirkungsweise der Tapes
  • Farbauswahl und Materialkunde
  • welchen Meridian behandele ich bei welchen Beschwerden?
  • Befunderhebung an der Patientin
  • theoretisches Erarbeiten von Behandlungskonzepten z. B. zur Hilfe bei Schwangerschaftsübelkeit und Erbrechen, zur Geburtsvorbereitung, bei Sodbrennen etc.

  

Praktischer Teil:

  • Erlernen verschiedener Anlagetechniken, u. a. zur Verbesserung der Muskelfunktion bei Verspannungen, zur Unterstützung der Gelenke mit Verbesserung der Stabilität und Beweglichkeit, zur Aktivierung und Verbesserung des Lymph- und Milchflusses, zur Beeinflussung innerer Organe
  • praktische Übungen zum sicheren Auffinden der Meridianverläufe und einzelner Akupunkturpunkte
  • Tapen der einzelnen Meridiane
  • gezieltes Tapen einzelner Akupunkturpunkte mit Cross –Tapes

 

Anwendungsgebiete Kinesio- und Aku- Taping für Hebammen:

  • Nackenschmerzen
  • LWS Beschwerden
  • Schulterbeschwerden durch veränderte Körperstatik während der Schwangerschaft und nach der Geburt durch Stillen und Tragen des Kindes
  • Dreimonatskoliken
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Milchstau
  • Mastitis
  • „Bauchstütze“ zur Entlastung des Bauchgewichts
  • Entlastung bei leichten Beinödemen
  • Narbentape zur Verbesserung der Kaiserschnittnarbe
  • Miktionsstörungen (Schwäche der Beckenbodenmuskulatur)
  • Unterstützung der Bauchmuskulatur zur Rückbildung
  • Gebärmuttersenkung
  • verschiedenste Indikationen, die sich aus der Leitbahnbehandlung anleiten, z. B. Sodbrennen, Übelkeit und Erbrechen, Schlafstörungen, Nervosität, Blasenprobleme, Reizbarkeit
  • Geburtsvorbereitung

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen

 

Für den Kurs sind KEINE Vorkenntnisse in TCM oder Akupunktur notwendig. Für teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen, kann der Kurs als refresher Kurs für das Akupunktur Zertifikat genutzt werden.

 

Termine 2019

 

25. - 27. 03. 2019

18. - 20. 09. 2019

 

jeweils von 09:00-16:15 Uhr

 

Investition

 

459,00 Euro

Zertifiziert mit 24 Fortbildungspunkten nach §7 HebONRW.

In den Kursgebühren sind die Materialgebühren für das Seminar, Seminarunterlagen, Abschlusszertifikat und Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) und Snacks bereits inklusive.

"Sehr praxisnahe, offene und klare Vermittlung der Inhalte. Viel Input und Spaß beim Lernen! Gerne wieder! :-) Absolut weiter zu empfehlen." Stefanie Bastian, Hebamme

"Super Kurs, tolle Dozentin, war witzig-spritzig. GErne wieder und absolut zu empfehlen!." Jana, Hebamme aus Hamburg

"Schöne tolle Atmosphäre, macht Spaß zusammen im Kurs. Habe viel Neues, Interessantes gelernt. Kann ich nur jedem empfehlen, der an dem Thema interessiert ist." Anna Mauer, Hebamme

Anmeldung & Seminarbedingungen
Anmeldung Fachausbildung mit Seminarbedi[...]
PDF-Dokument [130.2 KB]

Hier finden Sie uns:

Heilpraktikerschule

Kristina Hüttner

Wienburgstr. 171a

48147 Münster

Tel. 0251-28757790

E-Mail: info@heilpraktikerschule-huettner.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraktikerschule Kristina Hüttner

Anrufen

E-Mail