Besprechungsraum
Besprechungsraum

Akupunktur Ausbildung für Hebammen

Die Ausbildung geht über 18 Monate und gliedert sich in 6 Blöcke á 2-3 Tage.

 

Um das Wissen zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln ist zwischen den Terminen ausreichend Zeit. 

 

Die "Akupunktur Ausbildung für Hebammen und Gynäkologen" ist sehr praxisbezogenen und richtet sich an Hebammen, Hebammenschülerinnen und Gynäkologinnen. 

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine sanfte Therapieform, und eignet sich deshalb besonders gut bei Problemen während der Schwangerschaft, bei der Geburt, im Wochenbett, und bei Problemen der Säuglinge.

 

Die Akupunktur kommt mit wenigen Hilfsmitteln aus, kann überall durchgeführt werden. So bekommen sie mit der Akupunktur und TCM eine zusätzliche Möglichkeit die vielen kleinen und auch größeren Probleme Deine Patientinnen zu lösen.

 

Ich freue mich auf Dich!

Kristina 

 

Seminarinhalte

 

Allgemeine Grundlagen

  • Geschichte und philosophische Grundlagen der chinesischen Medizin
  • Grundbegriffe: Yin-Yang, Qi, Blut und Essenz
  • Das Leitbahnsystem
  • Die fünf Wandlungsphasen
  • Zang-Fu-Physiologie und – Pathologie
  • Diagnose der chinesischen Medizin: Einführung in die Zungendiagnose, Differenzialdiagnostik
  • Die Physiologie der Frau in Bezug auf die chinesischen Funktionskreise
  • Charakteristika der Akupunkturpunkte, wissenschaftliche Grundlagen der Akupunkturwirkung und  Stichtechnik, Auswahl der geeigneten Punkte
  • Rechtliche Grundlagen der Akupunkturtherapie
  • Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen der Akupunktur-therapie
  • Aufklärung der Patientin, Dokumentation und Qualitätsmanagement
  • Praxis der Akupunkturbehandlung: Behandlungsdauer, -frequenz, -verläufe
  • theoretisches Erarbeiten von Behandlungskonzepten
     

Praxis der Akupunktur und TCM

  • Vorstellung der verschiedenen Therapieformen: Nadeln, Moxa, Massage, Kräuter, Bewegungsübungen
  • Diagnose in der chinesischen Medizin
  • Punkte aufsuchen und Stichtechniken erlernen
  • Differentialdiagnosen und Fälle vorstellen und besprechen
  • Ernährung nach den Kriterien der TCM:
  • kurze Einführung in die Philosophie der TCM Ernährungstheorie
  • spezifische Nahrungsmittel für verschiedene, in der Schwangerschaft häufig vorkommende Krankheitsmuster. 

 

Anwendungsgebiete und spezielle Krankheitsbilder 

Indikationen vor der Geburt

  • Hyperemesis
  • leichte EPH - Gestose bzw. schwangerschaftsinduzierte Hypertonie als adjuvante Maßnahmen
  • Übelkeit, Bauchschmerzen
  • drohender Abort
  • Wachstumsmangel des Fötus
  • Krämpfe
  • Obstipation
  • Einsatz der Akupunkturtherapie bei schmerzhaften Zuständen unterschiedlichster Art

 

Die Physiologie der Geburt aus chinesischer Sicht

  • Beeinflussung der pathologischen Lage des Kindes - sanfte Drehung aus der Beckenlage oder Querlage
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Schmerzerleichterung unter der Geburt
  • protrahierter Geburt, funktionelle Genese
  • verzögerte Lösung der Plazenta in der Nachgeburtsperiode
  • Schmerzen und schmerzhafte Nachwehen, Blutungen
  • Kreislaufschock der Mutter

 

Das Wochenbett aus chinesischer Sicht

  • Nachwehen
  • Persistente Lochien
  • Uterusprolaps
  • Harnwegsprobleme
  • Fieber
  • Milchstau und Stillschwäche, Laktation
  • verzögerte Rückbildung der Gebärmutter
  • atonische Blasenschwäche nach der Geburt
  • Obstipation im Wochenbett
  • psychische Probleme im Wochenbett z.B. depressive Verstimmung, Schlafstörungen

 

Chinesische Ernährungslehre 

 

 

Termine für die Ausbildung: Start November 2019

 

5 Blöcke mit jeweils 2-3 Tagen + 1 Prüfungsblock insg. 120 Ustd

 

13.-15. November 2019

10.-12. Februar 2020

26.-28. Mai 2020

14./15. September 2020

11./12. Januar 2021

28. April 2021

 

Jeweils von 09:00-16:30 Uhr.
 

Sollte einer der Termine nicht passen, melden Sie sich gerne telefonisch bei mir. Wir können ggf. nach einer Terminalternative in einem Parallel-Kurs schauen.

 

 

Termine für die Ausbildung: Start Mai 2020

 

5 Blöcke mit jeweils 2-3 Tagen + 1 Prüfungstermin insg. 120 Ustd. 

 

14.-16.05.2020

24.-26.09.2020

03.-05.12.2020

19./20.03.2021

11./12.06.2021

01.10.2021

 

Jeweils von 09:00-16:30 Uhr.
 

Sollte einer der Termine nicht passen, melden Sie sich gerne telefonisch bei mir. Wir können ggf. nach einer Terminalternative in einem Parallel-Kurs schauen.

 

Termine für die Ausbildung: Start November 2020

 

5 Blöcke mit jeweils 2-3 Tagen + 1 Prüfungstermin insg. 120 Ustd. 

 

 

05.-07.11.2020

25.-27.02.2021

27.-29.05.2021

17./18.09.2021

13./14.01.2022

06.05.2022

 

Jeweils von 09:00-16:30 Uhr.
 

Sollte einer der Termine nicht passen, melden Sie sich gerne telefonisch bei mir. Wir können ggf. nach einer Terminalternative in einem Parallel-Kurs schauen.

 

 

Teilnehmerzahl

 

6-10 Teilnehmerinnen - Intensiv-Unterricht in Kleingruppen

 

 

Investition

 

Option 1:
K
ursgebühr inklusive aller Materialien 1997,00 Euro

497 Euro innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung

1500 Euro acht Wochen vor Kursbeginn 

 

Option 2: 

Ratenzahlung in 5 Raten á 460 Euro.

1. Rate bei Anmeldung

2. Rate im 1. Monat des Kurses (zum 1. des Monats)

3. Rate im 4. Monat des Kurses (zum 1. des Monats)

4. Rate im 7. Monat des Kurses (zum 1. des Monats)

5. Rate im 13. Monat des Kurses (zum 1. des Monats)

 

 

Dozentin

Kristina Hüttner (Heilpraktikerin, Apothekerin, Dozentin an einer Hebammenschule und zertifizierte Entspannungspädagogin)

Hier finden Sie uns:

Heilpraktikerschule

Kristina Hüttner

Wienburgstr. 171a

48147 Münster

Tel. 0251-28757790

E-Mail: info@heilpraktikerschule-huettner.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraktikerschule Kristina Hüttner

Anrufen

E-Mail